Zur momentanen Lage

Liebe Geschäftsfreunde,

wir hoffen, dass es Ihnen und ihren Liebsten in diesen turbulenten Zeiten gut geht und dies auch weiterhin so bleibt.

Wir erfreuen uns nach wie vor bester Gesundheit. Hier hilft, wie auch bei vielen von Ihnen, der ländliche Wohnsitz, welcher die Gefahren des großstädtischen Miteinander deutlich minimiert.

Wie Sie sich vorstellen können, ist das Weinkontor-Nord durch die Maßnahmen zur Pandemie Eindämmung zentral betroffen.

Die Partner in der Gastronomie, der Großteil unserer Kundschaft, haben ihre Geschäfte für den Publikumsverkehr schließen müssen, einige bemühen sich durch Außer-Haus Lieferungen zumindest einen minimalen Teil der Ausfälle aufzufangen.

Als just-in-time Zulieferer stellen wir deswegen fest, daß im Moment Just-No-Time für Lieferungen ist.

Wir sind froh, eine sehr direkte und schlanke Betriebsstruktur für unser Geschäft gewählt zu haben. Dies erlaubt uns, aus gegebenen Beständen, Bedarfe sofort zu decken und bei einem Wiederanspringen der Nachfrage auch sofort im normalen Umfang lieferfähig zu sein.

Dennoch müssen auch wir einen Fixkostenblock bedienen, der bei Andauern des Status Quo ein Problem für unsere Existenz darstellen kann. Dies ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht der Fall.

Uns ist klar, dass bei fehlenden Tagesumsätzen die üblichen Zahlungsziele nicht zu halten sind. Auch hier zieht sich die Problematik durch die Lieferkette.

Dennoch sind wir davon überzeugt diese Ausnahmesituation gemeinsam zu meistern, wenn wir alle, Lieferanten, Händler und Kunden zusammenstehen und mit wirtschaftlichem Augenmaß und größtmöglicher Transparenz agieren.

Herzliche Grüße, bleiben Sie alle gesund.

Dear Partners.

We sincerely hope that you and your beloved are well and healthy during those turbulent times.

We and our families are still in good shape – as like many of you, it helps to live at the more rural side of the world, which eliminates the hassle and buzzle of the city life and it´s immanent sources of infection.

As you might imagine, the crisis hits our Weinkontor-Nord ecomomically square. Our partners in the gastronomy, which is the bulk of our business, have either been forced to close their businesses or scaling it down to a very basic level.

For us as a Just-in-Time deliver company – we are currently therefore faced with Just-no-Time for delivery statements.

By design our business structure is very lean. This allows us to scale cost down whilest being able to deliver any demand instantly – or – when normal life reboots – to deliver from our storage facility our standard portfolio without any delay.

That said, if the period lasts, our still existing fixed costs will jeopardize our business. Currently this is not the case.

It does not help that for many of our partners in this supply chain, the lack of daily business effects in time payment abilities to suppliers.

We are certain that together we will master this challenging time. We are committed to be positive, responsive and transparent and to care for customers, suppliers and other partners. We will keep you posted on any developments.

All the very best – stay healthy

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.